Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Hauptinhalt

RISE Logo WorldwideIm Rahmen des Stipendienprogramms RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) vermittelt der Deutsche Akademische Austauschdienst auch 2017 Forschungspraktika auf der ganzen Welt.

 

Bewerben können sich Bachelorstudierende ab dem 2. Semester aus den Fachbereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Medizin, Psychologie und Informatik von deutschen Universitäten und Fachhochschulen.
Die Stipendiaten erhalten eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und eine Reisekostenpauschale (beides abhängig vom Zielland) sowie eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

*Diese Möglichkeit besteht jedes Jahr. Aktuelle Daten finden Sie auf den Webseiten des DAAD und des Referats Internationales.*

Der Bewerbungszeitraum für Praktika im Sommer 2017 an renommierten Hochschulen und Forschungsinstituten fängt schon für Kanada im Juli an; für alle anderen Länder würden die Studierenden sich ab November bewerben. Studierende können sich ab sofort schon online registrieren, um eine Erinnerung zu erhalten, wenn die Projekte freigeschaltet werden.

Bewerbungsfrist für Praktika in Kanada: 27.Juli 2016 bis 20. Sept. 2016
Bewerbungsfrist für Praktika weltweit: 1. Nov. 2016 bis 22. Dez.2016

Ausführliche allgemeine Informationen gibt es unter www.daad.de/rise-ww
Praktikumszeitraum: 10 – 12 Wochen, frühester Beginn: 1. Juni 2017

Bei der englischsprachigen Bewerbung unterstützt das Referat Internationales gerne, u.a. mit Workshops und Sprechzeiten zur Korrektur. Studierende finden diese Informationen und auch weitere Angebote für Forschungs- und Industriepraktika im Ausland auf den Webseiten des Referats Internationales: http://www.aaa.tu-dortmund.de/auslandspraktikum
Ansprechpartnerin dort ist Laura Hope