Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Hauptinhalt

sandra

Diplom-Pädagogin

Telefon: (0231) 755 - 6171
Fax: (0231) 755 - 5772

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Raum 251

 

  

Forschungsprojekte

ABEKO: Assistenzsystem zum demografiesensiblen betriebsspezifischen Kompetenzmanagement für Produktions- und Logistiksysteme der Zukunft (BMBF) 

CreaLOGtiv - Kreativwirtschaftliche Entwicklung einer spielbasierten Lernumgebung für die Logistik 4.0 (Leitmarktwettbewerb.NRW)


Veröffentlichungen

Kaczmarek, S. (2017): Serious Games in der Logistikweiterbildung. In: Henke, M.; Kaczmarek, S.: Gamification in der Logistik. Effektiv und spielend zu mehr Erfolg. HUSS-Verlag, München.

Kaczmarek, S.; Danneberg, J. (2017): Spiel-Design-Elemente. In: Henke, M.; Kaczmarek, S.: Gamification in der Logistik. Effektiv und spielend zu mehr Erfolg. HUSS-Verlag, München.

Henke, M.; Kaczmarek, S. (2017): Gamification - was ist das eigentlich?. In: Henke, M.; Kaczmarek, S.: Gamification in der Logistik. Effektiv und spielend zu mehr Erfolg. HUSS-Verlag, München.

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Hegmanns, T.; Niehues, S. (2017): Logistik 4.0 - Logistikprozesse im Wandel. Technologischer Wandel in Logistiksystemen und deren Einfluss auf die Arbeit in der operativen Logistik. In: Industrie 4.0 Management, 2/2017, S. 47-51.

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Hegmanns, T.; May, D.; Haertel, T.; Möllmann, A.; Zaremba, B. (2016): Kompetenzmodell für die operative Logistik in der Arbeitswelt 4.0. In: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb. 10/2016, S. 645-649.

Hegmanns, T.; Straub, N.; Kaczmarek, S. (2015): Demografiesensibles Kompetenzmanagement für die Logistik. In: Präview, 2/2015; pp. 16-17

Kaczmarek, S.; Straub, N.; Hegmanns, T. (2015): Aus- und Weiterbildung für die Arbeitswelt 4.0. In: Logistik Heute, 6/2015; pp. 22 - 23. 

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Drotleff, U. (2015): Demografiesensibles Kompetenzmanagement Entwicklung eines Assistenzsystems zum demografiesensiblen betriebsspezifischen Kompetenzmanagement für Produktions- und Logistiksysteme der Zukunft (ABEKO) [Demography-Sensitive Competence Management]. In: Industrie Management, 3/2015; pp. 57 - 60.

Hegmanns, T.; Straub, N.; Kaczmarek, S. (2015): Demografiesensibles Kompetenzmanagement für die Logistik. In: Präview, 2/2015; pp. 16-17.

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Hegmanns, T. (2014): Betriebliches Kompetenzmanagement als Schlüsselfunktion für die Umsetzung der Industrie 4.0. In: E. Müller (Ed.): Produktion und Arbeitswelt 4.0, Wissenschaftliche Schriftenreihe des Instituts für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme, Chemnitz.

Straub, N.; Hegmanns, T.; Kaczmarek, S.: Betriebliches Kompetenzmanagement für Produktions- und Logistiksysteme der Zukunft. In: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 6/2014; S. 415 - 418.

Luft, N.; Besenfelder, C.; Kaczmarek, S.: Anpassung und Weiterentwicklung einer webbasierten Fallstudie im Hinblick auf die aktuellen Herausforderungen in der ingenieurswissenschaftlichen Lehre (Flexible Fonds: StryPS) Strategische Planung dynamischer Produktionssysteme – Strategic Planning of dynamic Production Systems In: TeachING-LearnING.EU Tagungsband - movING Forward - Engineering Education from vision to Mission. TeachING-LearnING.EU 2014.

Besenfelder, C.; Uygun, Y.; Kaczmarek, S. : Service-oriented integration of intercompany coordination into the tactical production planning process. In: Windt, K. (edit.): Robust Manufacturing Control. Proceedings of the CIRP Sponsored Conference RoMaC 2012, Bremen, Germany, 18th-20th June 2012. Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 2013, p. 301-314.

Besenfelder, C.; Kaczmarek, S.; Uygun, Y.: Process-based cooperation support for complementary outtasking in production networks of SME. In: Int. J. of Integrated Supply Management, 8/2013, No. 1/2/3, pp. 121 – 137.

Luft, N.; Besenfelder, C.; Kaczmarek, S.: StryPS – Strategic Planning of dynamic Production Systems In: TeachING-LearnING.EU innovations. TeachING-LearnING.EU 2012.

 


Konferenzen

Straub, N., Kaczmarek, S., Hegmanns, T. (2016): Assistenzsystem zum demografiesensiblen betriebsspezifischen Kompetenzmanagement für Produktions- und Logistiksysteme der Zukunft. INNTERACT Conference „3D Sensation“, 23.-24. Juni 2016, Chemnitz/Deutschland.

Straub, N., Kaczmarek, S., May, D., Radtke, M., Neubauer, D., Haertel, T., Hegmanns, T. (2016): Kompetenzmodell für die operative Logistik in der Industrie 4.0 – ein Spannungsfeld zwischen Status Quo und zukünftigen Anforderungen. 62.GfA „Arbeit in komplexen Systemen. Digital, vernetzt, human?! “, 02.-04. März 2016, Aachen/Deutschland.

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Hegmanns, T. (2014): Betriebliches Kompetenzmanagement als Schlüsselfunktion für die Umsetzung der Industrie 4.0.  TBI`14 - 15. Tage des Betriebs- und Systemingenieurs, 06.-07. November 2014, Technische Universität Chemnitz, Chemnitz 2014.

Besenfelder, C.; Kaczmarek, S.: Anpassung und Weiterentwicklung einer webbasierten Fallstudie im Hinblick auf die aktuellen Herausforderungen in der ingenieurswissenschaftlichen Lehre. movING forward - Engineering Education from vision to mission - 3. TeachING-LearnING.EU Konferenz. 18.06. - 19.06.2013. Dortmund.

Besenfelder, C.; Uygun, Y.; Kaczmarek, S.: Service-oriented integration of intercompany coordination into the tactical production planning process. RoMaC 2012 - International Conference on Robust Manufacturing. 18.06. – 20.06.2012. Bremen.