Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Hauptinhalt

publica veroeffentlichungen

2018

Besenfelder, C.; Niehues, S.; Wortmann, B.; Pracht, H. (2018): Integration additiver Fertigungstechnologien. In: ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb: Vol. 113, No. 1-2, pp. 64-66.

Niehues, S; Austerjost, M.; Wortmann, B. (2018): Dezentrale Ersatzteilversorgung durch digitale Plattformen auf Basis additiver Fertigung. In: J. Isopp & A. Dankl (Hrsg.): Jahrbuch - Instandhaltungstage 2018, S. 127-131. Klagenfurt.

Michalik, A., Möller, F., Henke, M., Otto, B. (2018): Towards utilizing Customer Data for Business Model Innovation: The Case of a German Manufacturer. In : 10th CIRP IPS² 2018

Michalik, A., Förster, F. (2018): Vom Hersteller zum Lösungsanbieter - Predictive Maintenance als Schlüssel für hybride Geschäftsmodelle. In: Jahrbuch Instandhaltungstage 2018: pp. 140-143.

Kaczmarek, S., Michalik, A., Austerjost, M., Besenfelder, C. (2018): Gamification - Wegbereiter für ein effizientes Management in der Industrie 4.0. - In: Jahrbuch Logistik 2018, S. 66-69

Müller, D.; Blank, H. (2018): Systematik zur Planung wandlungsfähiger Fahrerloser Transportsysteme (FTS) für die frei verkettete Montage. In: Industrie 4.0 Management 34 (6), S. 30–34.

Müller, D.; Schumacher, C.; Zeidler, F. (2018): Intelligent Adaption Process in Cyber-Physical Production Systems. In: Margaria, T.; Steffen, B. (Hrsg.): Proceedings of the 8th International Symposium on Leveraging Applications of Formal Methods, Verification and Validation. Distributed Systems. (ISoLA 2018), Lecture Notes in Computer Science, Bd. 11246, Springer International Publishing, S. 411–428.

2017

Michalik, A., Bärenfänger-Wojciechowski, S. (2017): Hybride Geschäftsmodelle: Neue Player vs. alte Industrie – wer in der Digitalisierung gewinnt – und wer verliert. Ein Blick auf die nächsten Jahre. In: Best Practices for Smart Maintenance, Instandhaltungsforum 2017, Tagungsband zum 17. Instandhaltungsforum, Dortmund

Michalik, A., Austerjost, M., Meyer, D., Buß, D. (2017): Augmented Maintenance Game. In: Best Practices for Smart Maintenance, (Instandhaltungsforum 2017), Tagungsband zum 17. Instandhaltungsforum, Dortmund

Delbrügger, T. / Döbbeler, F. / Graefenstein, J. / Lager, H. / Lenz, L. T. / Meißner, M. / Müller, D. / Regelmann, P. / Scholz, D. / Schumacher, C. / Winkels, J. / Witz, A. / Zeidler, F. (2017): Anpassungsintelligenz von Fabriken im dynamischen und komplexen Umfeld. In: ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 6/2017, S.364-368.

Kaczmarek, S.; Straub, N.; Henke, M. (2017): Spielbasierte Ansätze. In: Logistik für Unternehmen, 06/2017, S. 55-58.

Berger, L.; Straub, N.; Henke, M. (2017): Development of an Innovative and Harmonised European Curriculum in Purchasing and Supply Management. In: EDULEARN 2017 9th annual International Conference on Education and New Learning Technologies Proceedings, 2017.

Kaczmarek, S.; Straub, N.; Henke, M. (2017): How Serious Games Unfold Their Potential In Further Training In Logistics. Results of a Multiperspective Empirical Requirements Analysis. In. EDULEARN 2017 9th annual International Conference on Education and New Learning Technologies Proceedings, 2017.

Bärenfänger-Wojciechowski, S.; Michalik, A. (2017): Von der Instandhaltung ins Unternehmen – was Digitalisierung auf dem Shopfloor bewirken kann. In: Instandhaltungstage 2017, Jahrbuch zu den Instandhaltungstagen 2017, Klagenfurt, S. 83-86

Graefenstein, J.; Scholz, D.; Henke, M.; Winkels, J.; Rehof, J. (2017): Intelligente Orchestrierung von Planungsprozessen - Anwendung von logikbasiertem Constraintsolving in der Fabrikplanung. In: ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 4/2017, S.209-214.

Bärenfänger-Wojciechowski, S.; Austerjost, M.; Henke, M. (2017): Smart Maintenance – Asset Management der Zukunft: Ein integrativer Management-Ansatz. In: wt Werkstatttechnik online, Ausgabe1/2-2017, S. 102-106. Springer-VDI-Verlag, Düsseldorf.

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Hegmanns, T.; Niehues, S. (2017): Logistik 4.0 – Logistikprozesse im Wandel. Technologischer Wandel in Logistiksystemen und deren Einfluss auf die Arbeitswelt in der operativen Logistik. In: Industrie Management 33 (2017) 2, S. 47-51.

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Hegmanns, T. (2017):Mitarbeiterkompetenzen in der Logistik 4.0. In: Jahrbuch Logistik 2017. unikat Werbeagentur GmbH, Wuppertal, pp. 90-94.

2016

Veröffentlichungen


Austerjost, M.; Anlahr, T.; Besenfelder, C; Meerman, A. (2016): Wissensbasierte Instandhaltung durch Unternehmenskollaboration. In: Aachener Kolloquium für Instandhaltung, Diagnose und Anlagenüberwachung (AKIDA): Tagungsband zum 11. AKIDA, Aachen.

Austerjost, M.; Anlahr, T.; Henke, M. (2016): Potenials of knowledge based maintenance networks. In: International Maintenance Association - World Maintenance Forum 2016: Proceedings, Lugano. 

Austerjost, M.; Hegmanns, T.; Kuhn, A. (2016): Beitrag einer nutzungsabhängigen Instandhaltung zur Planung von Leistungsverfügbarkeit. In: Logistics Journal: Proceedings, Vol. 2016.

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Hegmanns, T.; May, D.; Haertel, T.; Möllmann, A.; Zaremba, B. (2016): Kompetenzmodell für die operative Logistik in der Arbeitswelt 4.0. In: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 10/2016; pp. 645 - 649.

Straub, N., Kaczmarek, S., Hegmanns, T. (2016): Assistenzsystem zum demografiesensiblen betriebsspezifischen Kompetenzmanagement für Produktions- und Logistiksysteme der Zukunft. INNTERACT Conference „3D Sensation“, 23.-24. Juni 2016, Chemnitz/Deutschland.

Güller M, Hegmanns T, Kuhn A (2016): Performance Availability and Anticipatory Change Planning of Intralogistics Systems: A Simulation-Based Approach. Logistics Journal : Proceedings, Vol. 2016.

Güller, M., Henke, M., (2016). Resilience Analysis of Different Supply Contracts Using Simulation. EDSI2016 Conference: The Water Footprint of Decision Sciences, 24-27 May 2016, Helsinki, FINLAND.

Straub, N., Kaczmarek, S., May, D., Radtke, M., Neubauer, D., Haertel, T., Hegmanns, T. (2016): Kompetenzmodell für die operative Logistik in der Industrie 4.0 – ein Spannungsfeld zwischen Status Quo und zukünftigen Anforderungen. 62.GfA „Arbeit in komplexen Systemen. Digital, vernetzt, human?! “, 02.-04. März 2016, Aachen/Deutschland.

Straub, N. (2016): Kompetenzanforderungen für die Arbeitswelt 4.0 in der Logistik. BMBF Förderschwerpunkttagung "Betriebliches Kompetenzmanagement im demografischen Wandel - Kompetenzen vernetzen", 18.-19. Februar 2016, Hildesheim/Deutschland.

Straub, N.; Besenfelder, C.; Kaczmarek, S.  (2016): Problem-Oriented Knowledge Management for Efficient Logistics Processes. In: Logistics and Supply Chain Innovation. Bridging the Gap between Theory and Practice Hrsg. Henk Zijm, Matthias Klumpp, Uwe Clausen, Michael ten Hompel. pp.377-390.

Bachmann, Lennard Sören; Gehrke, Lars; Gehrke, Nils; Mertens, Christoph; Seiss, Oliver (2016): Innovative Konzepte einer sich selbstorganisierenden Fahrzeugmontage am Beispiel des Forschungsprojekts SMART FACE. In Roth, Armin (Hrsg.): Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0 - Grundlagen, Vorgehensmodell und Use Cases aus der Praxis. Springer-Verlag Berlin Heidelberg.

Henke, M.: Industrie 4.0 - Große Gefahr für den Mittelstand. In: Who is Who – Logistik 2016, S. 20-23.

Henke, M.: Wissenschaft meets Praxis vom 20. bis 23. März in Dortmund. In: Beschaffung aktuell, Februar 2016, S.10.

 

2015

Veröffentlichungen


Henke, M.: Einkauf 4.0, Teil 2: Kennzahlen, Bestandsmanagement und Savings in der 4. Industriellen Revolution. In: Beschaffung aktuell, April 2015, S. 18-19.

Henke, M.; Schulte, A.T.Einkauf 4.0, Teil 1: Einkauf und die 4. Industrielle Revolution. In: Beschaffung aktuell, März 2015, S. 20-21.

Henke, M.: Procurement Engineering: Die Industrie 4.0 verändert die Supply Chains. In: Pool4Tool Inside, Ausgabe März 2015, S. 46.

Henke, M.: In drei Schritten zum Ziel. In: Manufacturing Excellence Report 2015, Ausgabe 2015, S. 10-15.

Henke, M.: Bernhard Simon trifft... Professor Michael Henke. In: Dachser Magazin – Die Welt der intelligenten Logistik, Ausgabe 4/2015, S. 32-34.

Henke, M.: Einkauf 4.0 – Digital Readiness im Einkauf?. In: Beschaffung aktuell, Dezember 2015, S. 75.

Henke, M.: „Sogar Kleinstserien bis hin zu Losgröße 1 werden denkbar und profitabel“. In: 52° LIVE, Ausgabe 10, URL: [https://www.nordlb-mittelstand.de/ausgabe-10/titelthema/#page]

Henke, M.: Steuern sich Behälter bald selbst? In: DVZ Deutsche Logistik-Zeitung vom 07.08.2015, Nr. 63.

Henke, M.: Einkauf hat digitalen Nachholbedarf. In: DVZ Deutsche Logistik-Zeitung vom 06.08.2015, URL: [http://www.dvz.de/rubriken/logistik-verlader/single-view/nachricht/einkauf-hat-digitalen-nachholbedarf.html]

Henke M., Schulte, A.T.: Einkauf 4.0, Teil 3: Financial Supply Chain Management. In: Beschaffung aktuell, Mai 2015, S. 28-29.

Bischoff, J., Hegmanns, T., Guth, M. u. a. (2015): Potenziale der Anwendung von Industrie 4.0 im Mittelstand, Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftminsteriums, Mülheim an der Ruhr

Parlings, Matthias; Hegmanns, Tobias; Sprenger, Philipp; Kossmann, Daniel (2015): Modular IT-Support for Integrated Supply Chain Design. In Henk Zijm, Matthias Klumpp, Uwe Clausen, Michael ten Hompel (Eds.): Logistics and Supply Chain Innovation. Cham: Springer International Publishing (Lecture notes in logistics), pp. 295–312.

Kamphues, J.; Hegmanns, T.; Witthaut, M.: Simulative Planungsassistenz für die Disposition in mehrstufigen Distributionsnetzwerken, 16. ASIM Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik, 23.-25.09.2015, Dortmund

Güller, M.; Karakaya, E.; Hegmanns, T.: Leistungsverfügbarkeit autonomer intralogistischer Systeme: Ein agentenbasierter Simulations-Ansatz, 16. ASIM Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik, 23.-25.09.2015, Dortmund

Güller, M., Henke, M., Hegmanns, T. (2015). Developing a Systematic Decision-Making Framework for Intralogistics Systems under Turbulent Market Conditions. EDSI2015 Conference: Decision Sciences for the Service Economy, 31th May-3rd June 2015, Taormina, ITALY.

Güller, M.; Hegmanns, T.; Kuhn, A. (2015): Performance Availability and Anticipatory Change Planning of Intralogistics Systems: A Simulation-based Approach. Symposium Leistungsverfügbarkeit in der Logistik, 25. Februar 2015, Technische Universität Dortmund, Dortmund 2015

J. Kamphues; T. Hegmanns (2015): A modular approach for integrated inventory management in distribution logistics. In IFAC-PapersOnLine 15th IFAC Symposium on Information Control Problems in Manufacturing — INCOM 2015 48 (3), pp. 1815–1820.

Hegmanns, T.; Straub, N.; Kaczmarek, S. (2015): Demografiesensibles Kompetenzmanagement für die Logistik. In: Präview, 2/2015; pp. 16-17.

Straub, N.; Besenfelder, C.; Kaczmarek, S.  (2016) Problem-Oriented Knowledge Management for Efficient Logistics Processes. In: Logistics and Supply Chain Innovation. Bridging the Gap between Theory and Practice Hrsg. Henk Zijm, Matthias Klumpp, Uwe Clausen, Michael ten Hompel. pp.377-390.

Güller, M; Koc, E.; Henke, M.; Noche, B.; Hingst. L. (2015). A Simulation-based Analysis of Supply Chain Resilience. In Kersten, W.; Blecker, T.; Ringle, C.M. (Ed.): Innovative Methods in Logistics and Supply Chain Management. epubli GmbH, Berlin. pp. 533-557.

Güller, M.; Karakaya, E.; Hegmanns, T. (2015). Performance Availability Analysis of Autonomous Intralogistic Systems: An Agent-based Simulation Approach. In Rabe, M.; Clasusen, U. (Ed.): Simulation in Produktion und Logistik.  Fraunhofer Verlag, Stuttgart. pp. 207-219.

Uygun, Y.; Ringeln, M.; Straub, N. (2015): Pull-Prinzip. In: U.Dombrowsk & T.Mielke (Hrsg.): Ganzheitliche Produktionssysteme. Aktueller Stand und zukünftige Entwicklungen. Springer: Berlin Heidelberg, pp. 110-120.

Mevenkamp, A.; Uygun, Y.; Straub, N. (2015): Ganzheitliche Prosuktionssysteme in der Pharma-Industrie. In: U.Dombrowsk & T.Mielke (Hrsg.): Ganzheitliche Produktionssysteme. Aktueller Stand und zukünftige Entwicklungen. Springer: Berlin Heidelberg, pp. 269-286.

Kaczmarek, S.; Straub, N.; Hegmanns, T. (2015): Aus- und Weiterbildung für die Arbeitswelt 4.0. In: Logistik Heute, 6/2015; pp. 22 - 23.

Güller, M; Uygun, Y., and Noche, B. (2015): Simulation-based optimization for a capacitated multi-echelon production-inventory system. Journal of Simulation (9), 2015; pp. 325-336.

Güller, M.; Koc, E.; Hegmanns, T.; Henke., M.; Noche, B. (2015): A Simulation-based Decision Support Framework for the Real-time Supply Chain Risk Management. International Journal of Advanced Logistics 4(1): pp. 17-26.

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Drotleff, U. (2015): Demografiesensibles Kompetenzmanagement. Entwicklung eines Assistenzsystems zum demografiesensiblen betriebsspezifischen Kompetenzmanagement für Produktions- und Logistiksysteme der Zukunft (ABEKO) [Demography-Sensitive Competence Management]. In: Industrie Management, 3/2015; pp. 57 - 60.

Hegmanns, T.; Straub, N.; Kaczmarek, S. (2015): Demografiesensibles Kompetenzmanagement für die Logistik. In: Präview, 2/2015; pp. 16-17.

Henke, M.; Nettsträter, A.; Prasse, C.: Vernetzung als Zukunft der Fabrik (with Andreas Nettsträter and Christian Prasse). In: Handelsblatt Beilage. Nr. 94, 19.05.2015, p. 10.

Austerjost, M.; Hegmanns, T.; Roidl, M.; Schieweck, S. (2015): Leistungsverfügbarkeit im Fokus. In: Hebezeuge Fördermittel - Fachzeitschrift für Technische Logistik-, 7-8/2015 (55. Jahrgang), S.380-383.

Austerjost, M.; Hegmanns, T.; Kuhn, A. (2015): Beitrag einer nutzungsabhängigen Instandhaltung zur Planung von Leistungsverfügbarkeit. Symposium "Leistungsverfügbarkeit in der Logistik", Technische Universität Dortmund, Dortmund 2015. (akzeptiert)

Austerjost, M.; Anlahr, T. (2015): "Smart Maintenance":  Instandhaltung als Erfolgsfaktor der Industrie 4.0. In: Der Instandhalter, 25.März 2015.

Bochmann, Lennart; Gehrke, Lars; Böckenkamp, Adrian; Weichert, Frank; Albersmann, Rainer; Prasse, Christian; Mertens, Christoph; Motta, Marco; Wegener, Konrad (2015): Towards decentralized production - A novel method to identify flexibility potentials in production sequences based on flexibility graphs. In International Journal of Automation Technology 9 (2015), Nr.3, S.270-282

Buß, D.; Bulut, A. (2015): Versorgungssicherheit erhöhen und gleichzeitig Kapitalbindung senken. Chem-log.Net – Das Assistenzsystem zum unternehmensübergreifenden Ersatzteilmanagement, ScienceCenter easyfairs maintenance Dortmund 2015, 25.02.-26.02.2015, Dortmund

Sardesai, S.; Kamphues, J. ; Hegmanns, T. (2015): Simulation-based concept for increasing robustness in distribution networks. In: Proceedings of the 22nd EurOMA Conference : Operations Management for Sustainable Competitiveness. European Operations Management Association, 2015.

Konferenzen


Karakaya, E.; Uygun, Y.; Güller, M.; Kuhn, A. (2015). Development of an Agent Based Simulation for the Cellular Transport System and Scenario Based Performance Analysis. 6th IASTEM International Conference, 29 November 2015, Berlin, GERMANY.

Güller, M.; Henke, M.; Hegmanns, T. (2015). Developing a Systematic Decision-Making Framework for Intralogistics Systems under Turbulent Market Conditions. EDSI2015 Conference: Decision Sciences for the Service Economy, 31th May-3rd June 2015, Taormina, ITALY.

Güller, M.; Hegmanns, T.; Kuhn, A. (2015): Performance Availability and Anticipatory Change Planning of Intralogistics Systems: A Simulation-based Approach. Symposium Leistungsverfügbarkeit in der Logistik, 25. Februar 2015, Technische Universität Dortmund, Dortmund 2015

Austerjost, M.; Hegmanns, T.; Kuhn, A. (2015): Beitrag einer nutzungsabhängigen Instandhaltung zur Planung von Leistungsverfügbarkeit. Symposium "Leistungsverfügbarkeit in der Logistik", 25. Februar 2015, Technische Universität Dortmund, Dortmund 2015

Interviews


Henke, M.: Manager von morgen. Firmen brauchen flexible Führungsstrukturen. In: Welt am Sonntag vom 12.04.2015, S. 87.

Henke, M.: Management 4.0. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. Sonderbeilage vom 09.04.2015, S. V6.

Henke, M.: Das Internet der Dienste und der Dinge wird bei B2B der Treiber sein. In: Moving economy. Januar 2015, S. 18-19.

Henke, M.; Motta, M.: Eine Erfolgsformel für Supply Chain Visibility: Vertrauen, Technologie und Standards (zusammen mit Marco Motta). In: AnachB. November 2014, S. 10-11

 

2014

 Veröffentlichungen


Henke, M.: IT im Supply Chain Management: Simulationsgestützte logistische Assistenzsysteme als Ansatz zur Steigerung der Supply Chain Agilität (zusammen mit Marco Motta). In: Navigation durch die komplexe Welt der Logistik. Texte aus Wissenschaft und Praxis zum Schaffenswerk von Wolf-Rüdiger Bretzke. Hrsg. Christian Kille. Wiesbaden 2014, S. 153-169.

Henke, M.; ten Hompel, M.: Logistik 4.0 . In: Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Anwendungen Technologien Migration. Hrsg. Thomas Bauernhansl, Michael ten Hompel und Birgit Vogel-Heuser. Wiesbaden 2014, S. 615-624.

Henke,M.: Enterprise und Supply Risk Management. In: Praxis des Risikomanagements. Moderne Instrumente in der Unternehmenssteuerung. Stuttgart 2014, S. 57-66.

Henke, M.; Eckstein, D.; Goellner, M.; Blome, C.: The performance impact of supply chain agility and supply chain adaptability: The moderating effect of product complexity. In: International Journal of Production Research, http://dx.doi.org/10.1080/00207543.2014.970707 (accepted)

Henke, M.; Blome, C.; Hollos, D.; Paulraj, A.: Green procurement and green supplier development: Antecedents and effects on supplier performance. In: International Journal of Production Research, 2014, 52(1), 32-49

Henke, M.; Motta, M.; Schulte, A.: Visionen vom schlauen Container. In: Logistik Heute. Extra Trends im Supply Chain Management. Dezember 2014, pp. 58-59.

Henke, M.: Die Zukunft der Logistik. In: Logistik Heute. Beilage zum Logistik-Kongress 2014, S. 6-7.

Henke, M.; Wuttke, D.: Who cares about cash? (with David Wuttke) In: Trade & Export Finance. Trade & Supply Chain Finance. Special Report September 2014, pp. 28-30.

Henke, M.; Foerstl, K.; Zimmermann, F.: Performance Measurement entlang der Supply Chain. Eine zukünftige Herausforderung im Supply Chain Controlling. (zusammen mit Kai Foerstl und Friso Zimmermann) In: Controlling 2014. Heft 1, S. 26-32.

Henke, M.; Hofmann, H.; Busse, C.; Bode, C.: Sustainability-Related Supply Chain Risks: Conceptualization and Management (with Hannes Hofmann, Christian Busse and Christoph Bode). In: Business Strategy and the Environment, 2014, 23(3), pp. 160-172

Hegmanns, T.; Schwede, C.; Motta, M.; Henke, M. (2014): Model-Based Technologies for Tool Support in Supply Chain Risk Management. Proceedings 7th International Science Symposium on Logistics, June 04.–05., Cologne, Bundesvereinigung Logistik, pp. 132–150.

Austerjost, M.; Anlahr, T. (2014): "Smart Maintenance" Die Zukunft der Instandhaltung im Blick. In: Wochenblatt für Papierfabrikation - Die Fachzeitschrift für die Papier- und Zellstoffindustrie, 11/2014 (142. Jahrgang), S. 716-717.

Scholz, D. (2014): Integration neuer Gestaltungsparameter in den Fabrikplanungprozess zur schrittweisen Überführung zur Smart Factory. In: E. Müller (Hrsg.): Produktion und Arbeitswelt 4.0, Wissenschaftliche Schriftenreihe des Instituts für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme, Chemnitz

Straub, N.; Kaczmarek, S.; Hegmanns, T. (2014): Betriebliches Kompetenzmanagement als Schlüsselfunktion für die Umsetzung der Industrie 4.0. In: E. Müller (Hrsg.): Produktion und Arbeitswelt 4.0, Wissenschaftliche Schriftenreihe des Instituts für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme, Chemnitz.

Austerjost, M.; Hegmanns, T. (2014): Smart Maintenance durch Nutzungsintelligenz. In: E. Müller (Hrsg.): Produktion und Arbeitswelt 4.0, Wissenschaftliche Schriftenreihe des Instituts für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme, Chemnitz.

Besenfelder, C. (2014): Fertigungsstrukturwandel – organisatorische Gestaltungsfelder der Produktionslogistik. In: E. Müller (Hrsg.): Produktion und Arbeitswelt 4.0, Wissenschaftliche Schriftenreihe des Instituts für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme, Chemnitz.

Straub, N.; Hegmanns, T.; Kaczmarek, S. (2014): Betriebliches Kompetenzmanagement für Produktions- und Logistiksysteme der Zukunft [Corporate Competency Management for Production and Logistics Systems of the Future]. In: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 6/2014; S. 415-418.

Güller, M.; Hegmanns, T., (2014): Simulation-based Performance Analysis of a Miniload Multishuttle Order Picking System. In Hoda Elmaraghy (Ed.): Variety Management in Manufacturing-Proceedings of 47th CIRP Conference on Manufcturing Systems. ELSEIVER Volume 17, pp. 475-480.

Güller, M.; Henke, M.; Hegmanns, T.; Straub, N. (2014): A Simulation-based Decision Making Framework for the Anticipatory Change Planning of Intralogistics Systems. In Thorsten Blecker (Ed.): Innovative Methods in Logistics and Supply Chain Management. epubli GmbH, Berlin. pp. 200-223.

Luft, N.; Besenfelder, C.; Kaczmarek, S. (2014): Anpassung und Weiterentwicklung einer webbasierten Fallstudie im Hinblick auf die aktuellen Herausforderungen in der ingenieurswissenschaftlichen Lehre (Flexible Fonds: StryPS) Strategische Planung dynamischer Produktionssysteme – Strategic Planning of dynamic Production Systems In: TeachING-LearnING.EU Tagungsband - movING Forward - Engineering Education from vision to Mission. TeachING-LearnING.EU

 

Konferenzen


Straub, N.; Kaczmarek, S.; Hegmanns, T. (2014): Betriebliches Kompetenzmanagement als Schlüsselfunktion für die Umsetzung der Industrie 4.0.  TBI`14 - 15. Tage des Betriebs- und Systemingenieurs, 06.-07. November 2014, Technische Universität Chemnitz, Chemnitz/Deutschland.

Güller, M.; Henke, M.; Hegmanns, T.; Straub, N., (2014): A Simulation-based Decision Making Framework for the Anticipatory Change Planning of Intralogistics Systems. 9th HICL Conference on Next Generation Supply Chains: Trends and Opportunities, 18-19 September, Hamburg/Deutschland.

Besenfelder, C. (2014): Intelligente Produktionsplanung und Produktionssystemgestaltung durch die Industrie 4.0. 11. MST-Regionalkonferenz NRW 2014. 24.-25. Juni. Dortmund.

Güller, M.; Koc, E.; Hegmanns, T.; Henke., M.; Noche, B. (2014): A Simulation-based Decision Support Framework for the Real-time Supply Chain Risk Management. 7th Europen Conference on ICT for Transport Logistics, 05.-07. November, Dortmund, GERMANY.

Hegmanns, T.; Kuhn, A.; Roidl, M.; Schieweck, S.; ten Hompel, M.; Güller, M.; Austerjost, M.; Roßmann, J.; Eilers, K. (2014): Plannung und Berechnung der systemischen Leistungsverfügbarkeit komplexer Logistiksysteme. 10th WGTL-Fachkolloquium, 08.-09. Oktober, München

2013

Veröffentlichungen


Henke, M. , Wuttke, D. , Blome, C.: Focusing the Financial Flow of Supply Chains - An Empirical Investigation of Financial Supply Chain Management. In: International Journal of Production Economics 2013, 145(2), S. 773-789.

Henke, M. , Wuttke, D. , Blome, C., Förstl, K.: Managing the innovation adoption of Supply Chain Finance – empirical evidence from six European case studies. In: JBL Journal of Business Logistics 2013. 34(2), S.148-166.

Wortmann, B.; Wötzel, A. (2013): Maßnahmen zur Steigerung der Ressourceneffizienz in der Instandhaltungslogistik. In: Biedermann, H. (Hrsg.): Ressourcenffizientes Anlagenmanagement - Der Beitrag von Instandhaltung und Analgenwirtschaft zu einem effizienten Umgang von Ressourcen. 27. Instandhaltungs-Forum der ÖVIA, 01.-02.10., Semmering, Österreich, TÜV Media.

Güller, M.; Uygun, Y.; Karakaya, E. (2013): Multi-agent Simulation for the Concept of Cellular Transport System in Intralogistics. In Americo Azevedo (Ed.): Advances in Sustainable and Competitive Manufacturing Systems: Lecture Notes in Mechanical Engineering. Springer, pp. 233-244.

Straub, N.; Schmidt, A.; Uygun, Y. (2013): e-Qualifizierung für effiziente Logistikprozesse - Anforderungen an die Gestaltung von betrieblichen Weiterbildungsprozessen [e-Qualification for Efficient Logistics Processes - Requirements for Design of Continuing Vocational Training]. In: ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 6/2013, S. 405-409.

Kuhn, A.; Wötzel, A.; Bandow, G. (2013): Zukunft der Instandhaltung. In: Tagungsband zum 15. Instandhaltungs Forum 2013 "Veränderung beherrschen - Exzellente Lösungen aus Praxis und Wissenschaft, Praxiswissen Service Dortmund, S. 17-42.

Kuhn, A.; Schmidt; A.; Straub, N. (2013): Mitarbeiterqualifizierung auf Basis der Materialflusssimulation. In: H. Biedermann (Hrsg.): Corporate Capability Management - Wie wird kollektive Intelligenz im Unternehmen genutzt? GITO-Verlag, Berlin

Bandow, G.; Wötzel, A.; Man, K.-Y. (2013): Performance Measurement System for Efficiency of Intralogistics-Systems. In: Proceedings of the 5th CIRP International Conference on Competitive Manufacturing (Coma) 2013, Stellenbosch, Südafrika, S. 415-420.

Heller, T.; Wötzel, A.; Kohlmann, B. (2013): Resource Efficiency of Facility Logistics Systems. In: Clausen, U.; ten Hompel, M.; Klumpp, M. (Eds.): Efficiency and Logistics. Springer-Verlag; Berlin Heidelberg 2013, S. 273-278.

Besenfelder, C.; Döring, H. (2013): Anforderungen an das Wissensmanagement in virtuellen Unternehmensnetzwerken. Supply Chain Management – AUTOMOTIVE 2 (2013), S. 15.

Besenfelder, C.; Kaczmarek, S.; Uygun, Y. (2013): Process-based cooperation support for complementary outtasking in production networks of SME. In: Int. J. of Integrated Supply Management, 8/2013, No. 1/2/3, pp. 121 – 137.

Besenfelder, C.; Uygun, Y.; Kaczmarek, S. (2013): Service-oriented integration of intercompany coordination into the tactical production planning process. In: Windt, K. (Ed.) (2012): Robust Manufacturing Control. Proceedings of the CIRP Sponsored Conference RoMaC 2012, Bremen, Germany, 18th-20th June 2012. Springer-Verlag Berlin, Heidelberg, p. 301-314.

Konferenzen


 

Güller, M., Noche, B. (2013): Development of a Simulation-based Optimization Environment for a Capacitated Multiechelon Production-Inventory System. 15th ASIM Dedicated Conference on Simulation in Production and Logistics, 9-11 October, Paderborn, GERMANY

2012

Kohlmann, B.; Wötzel, A.: Ersatzteilwirtschaft – Ein Beitrag zur ressourceneffizienten Instandhaltungslogistik. In: Tagungsband zum 9. Aachener Kolloquium für Instandhaltung, Diagnose und Anlagenüberwachung (AKIDA) 2012, S.317-326.

Bandow, G.; Wötzel, A.: Visualisierungscockpit – Transparenz für die Instandhaltung von intralogistischen Systemen. In: Tagungsband zum 9. Aachener Kolloquium für Instandhaltung, Diagnose und Anlagenüberwachung (AKIDA) 2012, S.291-300.

Bandow, G.; Wötzel, A.: Schlüsselkompetenz Instandhaltung. In: A&D - Fachmagazin 10/2012; S. 96-97.

Bandow, G.; Wötzel, A.: Ineffizienz aufzeigen. In: P&A - Kompendium 2012/2013; S. 280-282.

Uygun, Y. (2012): GPS-Diagnose: Diagnose und Optimierung der Produktion auf Basis Ganzheitlicher Produktionssysteme - Abschlussbericht zum AiF-Forschungsvorhaben 16269 [Diagnostics of Lean Production Systems - Final Report]. Dortmund.

Uygun, Y.; Luft, N.; Wötzel, A. (2012): A Model to Select Specific Measures for Adaptability of Logistics and Production Systems. In: Proceedings of 17th International Symposium on Logistics: New Horizons in Logistics and Supply Chain Management.

Uygun, Y. (2012): Realisation of Flow Production by the Example of an Automotive OEM – A Case Study. In: Proceedings of 22nd International Conference on Flexible Automation and Intelligent Manufacturing.

2011

Uygun, Y.; Straub, N. (2011): Human-centred Model for Application of Lean Production in Networks. In: H. ElMaraghy (Hrsg.): Enabling Manufacturing Competitiveness and Economic Sustainability. Springer: New York.

Uygun, Y.; Wagner, S. U. (2011): Guidelines for Human-based Implementation of Lean Production. In: Proceedings of 44th CIRP International Conference on Manufacturing Systems - New Worlds of Manufacturing.

Schmidt, A.; Uygun, Y. (2011): Performance Measurement for Interorganisational Collaborations of SMEs. In: H.-J. Kreowski, B. Scholz-Reiter, K.-D. Thoben (Hrsg.): Dynamics in Logistics. Berlin et al.: Springer. S. 169-190.

Uygun, Y.; Hasselmann, V.-R.; Piastowski, H.: Diagnose und Optimierung der Produktion auf Basis Ganzheitlicher Produktionssysteme. In: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 1-2/2011; S. 55 - 58.

Bandow, G.; Wenzel, S.: Die Intralogistik im Blick. In: A&D Kompendium 2011-2012; S. 74 - 76.

Wötzel, A.; Bandow, G.: A Concept to Evaluate Resource and Energy Efficiency throug an utilization-based simulation for anticipatory change planning. In: Proceedings of the 16th International Symposium on Logistics: Rebuilding Supply Chains for a Globalised World. 2011, S. 433 - 440.

Wötzel, A.; Bandow, G.: Bewertung von Ressourcen- und Energieeffizienz mittels einer nutzungsabhängigen Simulation zur antizipativen Veränderungsplanung intralogistischer Systeme. In: Tagungsband zur 16. Magdeburger Logistiktagung "Sichere und Nachhaltige Logistik". Fraunhofer-Verlag; Stuttgart 2011, S. 101 - 109.

Luft, N., Wötzel, A., Kessler, S., Wagenitz, A., Schmidt, A.: Planung wandlungsfähiger Produktions- und Logistiksysteme. In: Industriemanagement 3/2011; S. 73 - 76.

Wenzel, S., Bandow, G., Man, K.-Y. (2011): Process Model for a Utilization-Based Maintenance of Logistics Systems. In: Proceedings of the 44th CIRP International Conference on Manufacturing Systems, 01.-03.06.2011, Madison, Wisconsin, USA

Wenzel, S., Bandow, G. (2011): Knowledge Platform as a New Tool for Maintenance. In: Proceedings of the 44th CIRP International Conference on Manufacturing Systems, 01.-03.06.2011, Madison, Wisconsin, USA

Wötzel, A.; Bandow, G.; Thormann, M.: Zellulare Fördertechnik - Anpassungsfähigkeit durch antizipative Veränderungsplanung erhöhen. In: Productivity Management 2/2011; S. 34 - 36.

Wenzel, S., Bandow, G.: Condition Monitoring in Logistics - A New Approach for Maintenance. In: Proceedings of the 2nd International Conference on Engeneering and Meta-Engineering. 27.-30.04.2011, Orlando, USA, S. 110-115.

Wötzel, A.; Bandow, G.; Epping, D.: Changeability by Anticipatory Change Planning - Increasing of the changeability for intralogistics systems and production systems. In: Proceedings of 6th International Congress on Logistics and SCM Systems - Sustainable logistics and SCM Systems in resilient market, 07.-09.03.2011, Kaohsiung, Taiwan, S. 238-246.

Bandow, G.; Wötzel, A.: Industrielle Instandhaltung ist mehr als nur die Optimierung der ­Produktions­abläufe - Erfolgsfaktor Instandhaltungslogistik. In: Facility Management, 1/2011.

2010

Bandow, G., Wenzel, S.: Notwendigkeit, Ziele und Grundlagen der prozessorientierten Instandhaltung. In: Clausen, U., ten Hompel,M. (Hrsg.): Wege zur innovativen Fabrikorganisation. Verlag Praxiswissen; Dortmund 2010.

Bandow, G., Wenzel, S.: Zustandsüberwachung in der Intralogistik - Vorstellung der Pilotanlage "Log CoMo-Tec Lab". Tagungsband zum 8. Akida, Aachen, 17.-18. November 2010, S. 537-546.

Wötzel, A.; Bandow, G.; Thormann, M.: Anticipatory change planning of intralogistics systems as a contribution to the changebility of production systems. In: Proceedings of 15th Annual International Conference on Industrial Engineering - Theory, Applications & Practice, 17.-20.10.2010, Mexiko Stadt, Mexiko, S. 55-60.

Kuhn, A.; Keßler, S.; Luft, N.: Prozessorientierte Planung wandlungsfähiger Produktions- und Logistiksysteme mit wiederverwendbaren Planungsfällen. In: Nyhuis, P. (Hrsg.): Wandlungsfähige Produktionssysteme; Schriftenreihe der Hochschulgruppe für Arbeits- und Betriebsorganisation e.V. (HAB); GITO-Verlag, Berlin 2010; S. 212-234.

Wötzel, A.; Bandow, G.: Wandlungsfähigkeit durch Antizipative Veränderungsplanung - Erhöhung der Wandlungsfähigkeit von Intralogistiksystemen und Produktionssystemen. In: Nyhuis, P. (Hrsg.): Wandlungsfähige Produktionssysteme; Schriftenreihe der Hochschulgruppe für Arbeits- und Betriebsorganisation e.V. (HAB); GITO-Verlag; Berlin 2010; S.367-379.

Bandow, G., Wenzel, S.: Auf dem Prüfstand - Was leistet das neue Log CoMo-Tec Lab? In: Modernisierungsfibel 2010 "Retrofit & Co." S. 12-15

Uygun, Y.; Cherutthotunkal, N.: Systematik zur Zuordnung von Dispositionsstrategien für Fremdbezugsteile. In: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 7-8/2010; S. 733 - 736.

Uygun, Y.; Kuhn, A.: Life-cycle Oriented Postponement in International Supply Chains. In: Proceedings of the 15th International Symposium on Logistics: Configuring Next Generation Supply Chains. 04.-07.07.2010, Kuala Lumpur, Malaysia, S. 13 - 21.

Wötzel, A.; Kuhn, A.: Utilization-based Simulation for Anticipatory Change Planning. In: Proceedings of the 15th International Symposium on Logistics: Configuring Next Generation Supply Chains. 04.-07.07., Kuala Lumpur, Malaysia,S. 281- 290.

Wenzel, S., Bandow, G., Klement, M.: Utilisation-Based Maintenance of Intralogistics-Systems. In: Proceedings of the 15th International Symposium on Logistics, 04.-07.07., Kuala Lumpur, Malaysia, S. 343 - 350

Wötzel, A.; Bandow, G.: Antizipative Veränderungsplanung intralogistischer Systeme als Beitrag zur Wandlungsfähigkeit von Produktionssystemen. In: Tagungsband der 15. Magdeburger Logistiktagung "Effiziente und Sichere Logistik". 16.-17.06., Magdeburg, S. 89 - 98.

Uygun, Y.; Krummheuer, F.; Keßler, S.; Kuhn, A.: Zeitarbeit im logistischen Wandel - Entscheidungsmodell zum prozessorientierten Einsatz. In: W. Delfmann & T. Wimmer (Hrsg.): Strukturwandel in der Logistik - Wissenschaft und Praxis im Dialog. Bundesvereinigung Logistik. Schriftenreihe Wirtschaft & Logistik. Deutscher Verkehrs-Verlag: Hamburg. S. 76-93.

Wenzel, S., Wötzel, A., Bandow, G.: Maintenance of Intralogistics-Systems - Introduction of the Pilot-Installation "Log CoMo-Tec Lab". In: Proceedings of the 43rd CIRP International Conference on Manufacturing Systems Sustainable Production and Logistics in Global Networks, 26.-28.05., Wien, Österreich, S. 391 - 398

Uygun, Y.; Sieben, B.; Kuhn, A.: Highly Extensible Life-Cycle Oriented Placement of the Order Penetration Point in International Supply Chains. In: Proceedings of the 43rd CIRP International Conference on Manufacturing Systems Sustainable Production and Logistics in Global Networks. S. 504 - 514.

Uygun, Y.; Rygiol, T.: Komplexität in der variantenreichen Fertigung beherrschen. In: Productivity Management SH, S. 38-41.

Uygun, Y.; Wötzel, A.:Ergebnisbericht der Arbeitsgruppe C4: Nutzungsbahängige Simulation zur antizipativen Veränderungsplanung intralogistischer Systeme . Technical Report 1001. SFB 696 - Logistics on Demand. TU Dortmund. ISSN 1867-3473.

Keßler, S.; Meier, G.; Schreiner, A.; Tiedemann, H.; Willumeit, J.: Fertigungssegmentierung und Durchflussproduktion bei der BKS GmbH. In: wt Werkstattstechnik online, Jg. 100, H. 4, S. 242-246.

Keßler, S.; Schmidt A.; Wagenitz, A.: Intelligente Logistik in großen Netzen - Übersicht über die Forschungsleistungen des SFB 559 "Modellierung großer Netze in der Logistik". In: LIFIS-Online, Internet-Zeitschrift des Leibniz-Instituts für interdisziplinäre Studien, ISSN 1864-6972, URL: www.leibniz-institut.de/archiv/kessler_08_03_10.pdf , März.

Keßler, S.; Wötzel, A.: Laborversuch zur Geschäftsprozessoptimierung. Diskurswerkstatt Labordidaktik bei der 4. Dortmund Spring School for Academic Staff Developers (DOSS / dghd-Jahrestagung 2010). Dortmund, 04.03..

Wenzel, S., Köpcke, C., Bandow, G.: Reliability of Intralogistics-Systems - Oversizing or Maintenance. In: Proceedings of the 4th CIRP International Conference on Competitive Manufacturing, 03.-05.02., Stellenbosch, Südafrika, S. 383-388

Uygun, Y.; Luft, N.: Vorgehensmodell zur Maßnahmenselektion - Das Maßnahmenfilter-Modell. In: G. Bandow, H. H. Holzmüller: "Das ist gar kein Modell" - Unterschiedliche Modelle und Modellierungen in Betriebswirtschaftslehre und Ingenieurwissenschaften. Wiesbaden: Gabler. , S. 213 - 232.

Wenzel, S., Bandow, G.: Prognosemodell für den Abnutzungsverlauf von Intralogistiksystemen. In: Bandow, G., Holzmüller, H. H.: Das ist gar kein Modell - Unterschiedliche Modelle und Modellierungen in Betriebswirtschaftslehre und Ingenieurwissenschaften; Wiesbaden, S. 295 - 309

Jungmann, T.; Uygun, Y.: Das Dortmunder Prozesskettenmodell in der Intralogistik. In: G. Bandow, H. H. Holzmüller: "Das ist gar kein Modell" - Unterschiedliche Modelle und Modellierungen in Betriebswirtschaftslehre und Ingenieurwissenschaften. Wiesbaden: Gabler., S. 357-382.

Bandow, G.; Wötzel, A.: Modellierungsansätze zur antizipativen Veränderungsplanung in intralogistischen Systemen. In: Bandow, G./ Holzmüller, H. H.: Das ist gar kein Modell - Unterschiedliche Modelle und Modellierungen in Betriebswirtschaftslehre und Ingenieurwissenschaften; Wiesbaden, S. 383 - 403.

Bandow, G.; Wötzel, A.: IT-Systeme für die Instandhaltungsprozesse: Ein Cockpit oder Leitstand für die Instandhaltung - Welches sind die Stärken und Schwächen? In: Facility Management, 2/2010; S.34 - 36.

Uygun, Y.; Keßler, S.; Droste, M.: Ganzheitliche Produktionssysteme bei Logistikdienstleistern - Eine empirische Analyse. In: Industrie Management 01/2010, S. 45-48.

2009

Keßler S.: Lean Logistics Service Provider. In: Pradel, U.-H. / Piontek, J. / Süssenguth, W. (Hrsg.) Praxishandbuch Logistik, Dezember 2009.

Keßler, S. / Kuhn, A.: Intelligente Logistik in großen Netzen. Vortrag auf der 4th Leibniz Conference of Advanced Science “Intelligente Logistik – Informationssysteme und Logistik”, Berlin, 3. Dezember 2009.

Deuse, J. / Kuhn, A. / Keßler, S. / Droste, M.: Ganzheitliche Produktionssysteme für Logistikdienstleister - Entwicklung eines Managementinstrumentariums für Logistikdienstleister zur Leistungsoptimierung auf Basis der Prinzipien ganzheitlicher Produktionssysteme. Endbericht zum AiF-Forschungsvorhaben FV-Nr. 15104. URL: https://eldorado.tu-dortmund.de/handle/2003/26441, Dortmund, 2009.

Wenzel, S., Köpcke, C., Bandow, G. (2009): A New Tool For The Maintenance Engineer. In: Proceedings of 14th Annual International Conference on Industrial Engineering - Theory, Applications & Practice, 18.-21.10.2009, Anaheim, USA, S. 454-460

Wenzel, S., Bandow, G. (2009): Oversizing Or Maintenance - Two Ways For Reliable Intralogistics-Systems. In: Proceedings of 14th Annual International Conference on Industrial Engineering - Theory, Applications & Practice, 18.-21.10.2009, Anaheim, USA, S. 142-146

Bandow, G., Wenzel, S. (2009): Abnutzungsprognose von Intralogistiksystemen - Prospektive Entscheidungshilfe für die Instandhaltung. In: Modernisierungsfibel 2009 "Retrofit & Co." S. 6-9

Schmidt A. / Keßler, S.: Abbildung von Kooperationsfähigkeit in logistischen Systemen. Logistics Journal, ISSN 1860-5923, DOI 10.2195/LJ_Not_Ref_Schmidt_102009

Keßler, S.: Ganzheitliche Produktionssysteme für Logistikdienstleister. Vortrag auf der Konferenz Logistik Management 2009, Hamburg, 2.-4. September 2009.

Keßler, S.: Lean Logistics Service Provider – Geschäftsmodell für den Logistikdienstleister der Zukunft? Beitrag auf logistics.de in der Rubrik Forschung und Entwicklung. URL: http://hdl.handle.net/2003/26200, Dortmund, 2009.

Keßler, S.: Gestaltungsrahmen Ganzheitlicher Produktionssysteme bei Logistikdienstleistern. In: Jahrbuch Logistik 2009, S. 271-276.

Kuhn, A. / Keßler, S. / Vornholt, C.: Ergebnisse des Sonderforschungsbereiches SFB 559 "Modellierung großer Netze in der Logistik". In: Jahrbuch Logistik 2009, S. 255-261.

Wenzel, S., Bandow, G., Kuhn, A., Jung, E.-N., ten Hompel, M. (2009): Zuverlässigkeit von Intralogistiksystemen - Eine Aufgabe der Instandhaltung! Tagungsband zur 24. Tagung Technische Zuverlässigkeit, Leonberg, 29. bis 30. April 2009, S. 211-224

Keßler, S. / Krause, S. / Nagel, L.: Nutzungsmöglichkeiten der Workbench zur Unterstützung des Planungsprozesses von Güterverkehrszentren. In: Clausen, U. / Buchholz, P. (Hrsg.): Große Netze der Logistik - Die Ergebnisse des Sonderforschungsbereichs 559. Springer Verlag, Heidelberg, 2009, S. 271-295.

Auerbach, M.; Hellmeier, B.; Uygun, Y.; Christova, R.; Wülfing, P.: Trusted-RFID - Vertrauenssiegel für RFID-Anwendungen. G. Schuh und V. Stich (Hrsg.). Klinkenberg Verlag: Aachen. 2009.

Wötzel, A.; Uygun, Y.; Bandow, G.; Kuhn, A.: Nutzungsabhängige Simulation intralogistischer Systeme. In: B. Künne, W. Tillmann, H.-A. Crostack (Hrsg.): 3.Kolloquium des SFB-696: Foderungsgerechte Auslegung von intralogistischen Systemen - Logistics on Demand; Dortmund 2009. S. 143-157.

Uygun, Y., Luft, N., Wötzel, A., Bandow, G., Kuhn, A. (2009): Simulation-Based Improvement of Reliability of Intralogistics Systems. In: Proceedings of the 14th International Symposium on Logistics: Global Supply Chains and Inter-Firm Networks. S. 267-278.

Uygun, Y.; Wötzel, A.: Antizipative Veränderungsplanung intralogistischer Systeme - Eigenschaften und Handlungsfelder. In: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 12/2009; S. 1131 - 1135.

Uygun, Y.; Keßler, S.; Stausberg, J. R. (2009): Verbreitung Ganzheitlicher Produktionssysteme Erkenntnisse aus einer deutschlandweiten Studie. In: wt Werkstattstechnik online, Jg. 99 (2009), H. 3, S. 136-140.

Kuhn, A.; Bandow, G.; Uygun, Y.; Wötzel, A. (2009): Grundmethodik der Antizipativen Veränderungsplanung intralogistischer Systeme - Eine theoretische Analyse. In: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 3/2009; S. 136 - 140.

2008

Kuhn, A. / Luft, N. / Keßler, S. / Krause, S.: Virtuelle Realität - Nutzen für die Logistik. In: Wimmer, T. / Wöhner, H. (Hrsg.): Kongressband zum 25. Deutschen Logistik-Kongress der Bundesvereinigung Logistik, Verlag DVV Media, Berlin, 2008, S. 455-486.

Keßler, S.: Entwicklung eines Gestaltungsrahmens für Ganzheitliche Produktionssysteme bei Logistikdienstleistern. In: Kuhn, A. (Hrsg.): Reihe Fabrikorganisation, Dissertation, Verlag Praxiswissen, Dortmund, 2008.

Kuhn, A., Bandow, G., Kohlmann, B., Wenzel, S. (2008): Zuverlässigkeit von Intralogistiksystemen - Überdimensionierung vs. nutzungsabhängige Instandhaltung. Tagungsband zum 7. Akida, Aachen, 18. bis 19. November 2008, S. 269-276

Bandow, G., Wenzel, S. (2008): Wissensplattform als neues Werkzeug des Instandhalters. In: Innovation an der Schnittstelle zwischen technischer Dienstleitung und Kunden 2. Th. Herrmann; U. Kleinbeck; C. Ritterskamp (Hrsg.). Physica-Verlag: Heidelberg 2008, S. 177-189

Bandow, G., Kohlmann, B., Wenzel, S. (2008): Robustheit und Modernisierung - ein Widerspruch? Auslegung von Intralogistiksystemen. In: Modernisierungsfibel 2008 "Retrofit & Co." S. 12-14

Droste, M. / Keßler, S. / Uygun, Y.: Ganzheitliche Produktionssysteme für Logistikdienstleister In: Zeitschrift fur Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, Bd. 103, Heft 9/2008, S. 594-597.

Keßler, S. / Krause, S: Benutzerleitfaden „Workbench zur Unterstützung der Planung logistischer Netze“. Technical Report – Sonderforschungsbereich 559 “Modellierung großer Netze in der Logistik”. 2008, ISSN 1612-1376.

Bandow, G., Wenzel, S., Wischniewski, S. (2008): Prozessstandardisierung auf Basis von Erfahrungswissen. Abrufbar unter: http://www.ipih.de

Uygun, Y. (2008): Datensicherheit beim RFID-Item-Tagging. Grundlagen - Anforderungen - Maßnahmen. Saarbrücken: VDM-Verlag. 2008.

Kuhn, A. und Uygun, Y. (2008): Robuste Netzwerke durch kollaborative Anwendung Ganzheitlicher Produktionssysteme. In: H.-Chr. Pfohl und Th. Wimmes: Robuste und sichere Logistiksysteme - Wissenschaft und Praxis im Dialog. Bundevereinigung Logistik. Schriftenreihe Wirtschaft und Logistik. Deutscher Verkehrs-Verlag: Hamburg. S. 472-488.

Uygun, Y. (2008): Unternehmerische Reagibilität und Adaptationsfähigkeit durch Anwendung Ganzheitlicher Produktionssysteme. In: Reagible Unternehmen in dynamischen Märkten. W. Dangelmaier; M. Aufenanger; B. Klöpper (Hrsg.). 1. Aufl. ALB-HNI-Verlagsschriftenreihe: Paderborn, 2008. S. 170-190.

Droste, M.; Keßler, S.; Uygun, Y. (2008): Ganzheitliche Produktionssysteme für Logistikdienstleister. In: Zeitschrift fur Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, Bd. 103, Heft 9/2008, S. 594 - 597.

Uygun, Y. und Auerbach, M. (2008): Tatort Supply Chain - Wie sicher sind Daten in einem RFID-System auf Artikelebene. In: Sicherheitshalber 1/2008, S. 33-36.

2007

Keßler, S / von Haaren, B.: Unterstützung des Managements von großen Netzen in der Logistik durch die systematische Bereitstellung von Methodenwissen. In: Logistics Journal,  12/2007.

Kuhn, A. / Jungmann, T. /Bandow, G.: Vorausschauende Veränderungsplanung - eine Simulationsaufgabe. In: Crostack, H.-A., ten Hompel, M. (Hrsg.): 1.Kolloquium des SFB-696: Foderungsgerechte Auslegung von intralogistischen Systemen - Logistics on Demand; Dortmund 2007, S. 213-234.

Keßler, S. / Uygun, Y. / Stausberg, J. R.: Ganzheitliche Produktionssysteme entlang der Wertschöpfungskette - Schlussbericht zum AiF-Forschungsvorhaben 14671 N. URL: http://logistics.de/logistik/entwicklung.nsf/cc/WEBS-79DF8V, Dortmund, 2007.

Buchholz, P. / Bernsmann, A. / Jehle, E. / Keßler, S. et al.: Bewertungs- und Dimensionierungsmethoden im Sonderforschungsbereich 559. Technical Report 07002, Dortmund, 2007.

Deuse, J. / Keßler, S. / Stausberg, J. R. / Wischniewski, S.: Ganzheitliche Produktionssysteme - Effiziente Organisation von Produktion und Logistik. In: Pradel, U.-H. / Piontek, J. / Süssenguth, W. (Hrsg.) Praxishandbuch Logistik, März 2007.

Uygun, Y. / Keßler, S. / Stausberg, J. R.: Lean Production Systems along the Value Chain. 3rd International Conference on Business Management, and Economics, 13-17 June 2007, Yasar University. Izmir, Turkey.

Hempen, S. / Keßler, S. / Stausberg, J. R.: Lean Manufacturing - Methoden und Instrumente für eine schlanke Produktion. In: Pradel, U.-H. / Piontek, J. / Süssenguth, W. (Hrsg.) Praxishandbuch Logistik, September 2007.

Wenzel, S. (2007): Wissensplattform Instandhaltung – Ergebnis des NovaMille-Projektes. In: Up2date 02/07; S. 17

Bandow, G., Kuhnert, F., Wenzel, S. (2007): Wissensbasiertes Assistenzsystem für die Instandhaltung. Tagungsband zum 28. VDI/VDEh-Forum Instandhaltung, Stuttgart, 19. bis 20. Juni 2007, S. 157-166

Auerbach, M. und Uygun, Y. (2007): Data Security in RFID on Item Level. In: RFID SysTech 2007 - Tagungsband zum 3rd European Workshop on RFID Systems and Technologies. Berlin: VDE-Verlag, 2007, Beitrag 14.

Auerbach, M. und Uygun, Y. (2007): Datensicherheit bei RFID auf Artikelebene. In: D-A-CH Security 2007. Bestandsaufnahme, Konzepte, Anwendungen, Perspektiven. Patrick Horster (Hrsg.), 2007, S. 111-122.

Keßler, S.; Stausberg, J. R.; Uygun, Y. (2007): Ganzheitliche Produktionssysteme entlang der Wertschöpfungskette - Abschlussbericht zum AiF-Forschungsvorhaben 14671 N. Dortmund.

Kortmann, C. und Uygun, Y. (2007): Ablauforganisatorische Gestaltung der Implementierung von Ganzheitlichen Produktionssystemen. In: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 10/2007, S. 635-639.

Auerbach, M. und Uygun, Y. (2007): Datensicherheit bei RFID auf Artikelebene. In: Unternehmen der Zukunft 03/2007, S. 13-15.

Keßler, S.; Kortmann, C.; Stausberg, J. R.; Uygun, Y. (2007): Ganzheitliche Produktionssysteme entlang der Wertschöpfungskette - Ergebnisse einer deutschlandweiten Umfrage in Produktionsunternehmen. Dortmund. 2007.

Auerbach, M. und Uygun, Y. (2007): Von der Palette bis zum einzelnen Artikel. Der Bekleidungseinzelhandel fordert Datensicherheit beim RFID-Einsatz. In: Sicherheitshalber 2/2007, S. 16-21.

Keßler, S. und Uygun, Y. (2007): Ganzheitliche Produktionssysteme. Systematische Entscheidungsunterstützung beim Implementieren. In: Industrie Management 23 (2007) 3, S. 63-66.

Keßler, S.; Stausberg, J. R.; Uygun, Y. (2007): Ganzheitliche Produktionssysteme entlang der Wertschöpfungskette. In: PPS-Management 01/2007, S. 58-60.

2006

Deuse, J. / Keßler, S. / Wischniewski, S.: Ganzheitliche Produktionssysteme für Logistikdienstleister - eine Aufgabe für die nahe Zukunft. In: Jahrbuch Logistik 2006, S. 46-51

Auerbach, M. und Uygun, Y. (2006): Sicherheitsanforderungen des Bekleidungseinzelhandels an RFID-Systeme im Endkundengeschäft. Ergebnisse einer deutschlandweiten Studie. In: Unternehmen der Zukunft 03-04/2006, S. 9-10.

Hasselmann, G./ Wötzel, A.: Packaging of frozen foods with other materials. In: Sun, D.-W. (Hrsg.): Handbook of frozen food processing and packaging, 2006.

2005

Keßler, S.; Housein, G.: Ganzheitliche Produktionssysteme als organisationsmethodischer Wissenspool. In: Industrie-Management Jg. 21 (2005) 1, S. 37 - 40

Laakmann, F.; Fischer, S.; Hinrichs, J.; Wischniewski, S.: Störungsbehandlung durch Workflow-Management in der Ablaufplanung In: PPS Management 10 (2005) 2, S. 19 - 22

2004

Keßler, S. / Housein, G.: Ganzheitliche Produktionssysteme zur nachhaltigen Verankerung schlanker Wertschöpfungsprozesse. In: Laakmann, F. / Schnell, M.: Wege zur innovativen Fabrikorganisation, Bd. 3, Verlag Praxiswissen, Dortmund, 2004, S. 105-131