Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Beschreibung

Teil 1: Fallstudie und Präsentation

Strategischer Einkauf: Einführung in den Einkauf allgemein, gefolgt von einer Vorstellung des strategischen Einkaufs bei der Bayer AG, aus dessen Kontext die Fallstudie hervorgeht. Die Ergebnisse der Fallstudie werden präsentiert und benotet.

Teil 2: Vorlesung und Klausur Produktivität und Bestandsmanagement

Produktivität hat in der betrieblichen Praxis viele Facetten. Distributionslogistische Systeme legen durch ihre Netzauslegung bereits die strukturelle Grundlage, welche Einfluß auf spezifischen Strukturkosten hat. Ebenso werden wichtige Faktoren für die Kapitalbindung in Bestand festgezurrt. Das Management der Produktivität setzt auf den vorhandenen Strukturen auf und befasst sich im Tagesgeschäft mit den wichtigen Erfolgsfaktoren Produktivität des Personals und Optimimierung des Bestandskapitals. Eine produktive Struktur des Bestandes hängt von der Nachfrage und deren Volatilität ab. Aber auch mit standardisierbaren Methoden wie Slow- , Fastmover- und Bodensatzanalysen sowie einer "Return on Stock Invested"- Methodik kann der Bestand gezielt positiv beeinflusst werden.

Der Kurs "Logistische Unternehmensentwicklung II (Vertiefung)" wird den Studierenden praxiserprobte Methoden zur Messung und Verbesserung Logistiksystemen aufzeigen. Mit dem Kurs wird das Modul "Logistische Unternehmensentwicklung" abgeschlossen. Da der Kurs ein Fortsetzungskurs ist, ist eine erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Logistische Unternehmensentwicklung I" zwingend notwendig.

Termine

Folgende Termine sind für das Wintersemester 2017/2018 vorgesehen.

Termin Uhrzeit Raum

Einführung und Ausgabe Fallstudie: 11.12.17

Bearbeitung Fallstudie: 11.12.17 - 14.12.17

09:00-16:00 Uhr

freie Zeiteinteilung

 tbd

 

Präsentation Fallstudie: 15.12.17 09:00-14:00 Uhr tbd
1. Vorlesung: 09.01.2018 09:00 - 16:00 Uhr tbd
2. Vorlesung: 10.01.2018 09:00 - 16:00 Uhr 

 tbd

3. Vorlesung: 11.01.2018 09:00 - 16:00 Uhr

 tbd

 Klausur: voraussichtl. Ende Feb./Anfang März  tbd  tbd

 

Eine Anmeldung zum Kurs ist nur für Teilnehmer des Kurses "Logistische Unternehmensentwicklung 1" möglich und wird den Teilnehmern rechtzeitig mitgeteilt.

Prüfung

Nach der regelmäßigen Teilnahme an allen Terminen erfolgt die Zulassung zur Prüfung. Die Prüfung besteht aus der Präsentation einer Fallstudie und der Teilnahme an der schriftlichen Prüfung. Beide Teile fließen zu 50% in die Note ein.

Bitte rechtzeitig bei der Prüfungsverwaltung für die Prüfung anmelden!

Klausur:

     

 

 

Administratives

Administrative Angaben

Dozent

Prof. Dr. M. Henke
Dr.-Ing. V. Paetz

Betreuer M.Sc. Laura Berger
Vorlesungszeitraum Wintersemester
Umfang V(2) + Ü(1), 4 LP, 3 SWS
Skript  
Prüfung mündlich und schriftlich

Studiengang

Lsf-Nr

MSc. Wirt.-Ing.; MSc. Maschinenbau; MSc. Logistik

073632/073633

Dipl.-Wirt.-Ing. André Wötzel