Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Beschreibung

Supply Chain Simulation (4 ECTS)

Die Masterveranstaltung Supply Chain Simulation findet im Wintersemester statt. Die Veranstaltung ist auf 50 Personen teilnehmerbeschränkt und die Vorlesungssprache ist Deutsch.

Im Rahmen der Veranstaltung werden die Grundlagen der Auftragsabwicklungsprozesse in den Lieferketten und der Auftragssimulation vermittelt. Der anwendungsorientierte Teil besteht aus einem Simulationsspiel (The Fresh Connection), das im Laufe des gesamten Wintersemesters gespielt wird. Die Studierenden sammeln dabei Lernerfahrungen aus einzelnen Funktionsbereichen eines Unternehmens und entwickeln in enger Zusammenarbeit eine funktionsübergreifende Lieferkettenstrategie. Die Ergebnisse und Lernerfolge werden in Gruppenpräsentationen vorgestellt.

 

Bitte beachten:
Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im SS19 oder zuvor die Prüfungsleistung "Unternehmenslogistik und Supply Chain Management" erfolgreich abgeschlossen haben und in der alten Prüfungsordnung bleiben. Die Anmeldung erfolgt über Moodle.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist es zwingend erforderlich, sich in dem Moodle-Raum (https://moodle.tu-dortmund.de/course/view.php?id=16733) einzuschreiben. Studierende, die sich nicht im Moodle-Raum befinden, können am Simulationsspiel und an der Vorlesung nicht teilnehmen.
Die Einschreibung ist bis einschließlich 04.10.2019 möglich.

Einschreibung

Eine detailliertere Beschreibung der Lehrinhalte ist in Moodle verfügbar: https://moodle.tu-dortmund.de/course/view.php?id=16733

Einschreibeschlüsssel: SCS-WS2019-20

Prüfung

Die Prüfungsleistung wird durch eine schriftliche Klausur (Dauer 90 Minuten) erbracht.

Die Klausur findet an folgenden Terminen statt:

  • 19.02.2020, 11:00-12:30 Uhr, in den Räumen Hörsaalgebäude II - HS1/HS3/HS6
  • 03.09.2020 (voraussichtlich)

Die genaue Raumbelegung wird rechtzeitig kommuniziert.

Organisation

Lehrkraft:                    Prof. Dr. Michael Henke

Betreuungsperson:  Tan Gürpinar

Zeit Vorlesung:          Wintersemester, freitags 14:15-15:45 Uhr

Startdatum:                11.10.2019

Raum:                        Maschinenbau - E21/E22

In Oslo wird in Kürze der diesjährige Träger des Friedensnobelpreises bekanntgegeben. Eines hat das Komitee schon verraten: Die Entscheidung wird ähnlich kontrovers sein wie im vergangenen Jahr.