Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Inhalt

 

Zielsetzung

Ausgehend von der Feststellung, dass in Zukunft nicht das beste Unternehmen, sondern die beste Wertschöpfungskette bzw. das beste Produktionsnetzwerk die Marktmacht für ein Produkt behaupten wird, wird in diesem Wahlpflichtmodul die unternehmensbezogene Managementebene verlassen. Mit den Teilnehmern werden vielmehr die Herausforderungen und Lösungsansätze zur Planung, Steuerung und Modellierung von unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsnetzwerken diskutiert. Nach der grundlegenden Vorstellung von Modellierung und dem Modellierungsparadigma der Logistik werden die vielfältigen Gestaltungsaufgaben ausgehend vom übergeordneten SCM-Aufgabenmodell, welches diese anhand zeitlicher (langfristig bis kurzfristig) und rollenspezifischer (Lieferant, Unternehmen, Kunde) Kriterien strukturiert, vertiefend behandelt. Der Umgang mit den unterstützend eingesetzten Modellierungsinstrumenten wird in den Übungen behandelt. Somit ergibt sich für die Teilnehmer neben einem profunden Einblick in die Bearbeitung von Detailfragestellungen stets auch ein übergeordneter Blick für die komplexen und vernetzten Aufgaben des Wertschöpfungskettenmanagements. Darüber hinaus werden insbesondere auch die methodischen Fragestellungen zur Bewältigung des Managements interorganisationaler Beziehungssysteme adressiert.

 

Termine

Vorlesungstermine

Die Veranstaltungsreihe findet im Sommersemester 2019 dienstags 17:00-18:30 Uhr im Raum Maschinenbau-HS1 statt.

Datum Thema Dozent/in
02.04.2019 Einführung
Prof. Henke
09.04.2019 SCM Aufgaben Prof. Henke
16.04.2019 MRP und APS
Jun.-Prof. Meyer
23.04.2019 Keine Vorlesung
30.04.2019 Blockchain und SCM
Dr.-Ing. Sprenger
07.05.2019 Bestandsmanagement Jun.-Prof. Meyer
14.05.2019 Übungsaufgabe Bestandsmanagement
Denis Daus
21.05.2019 Supply Chain Design
Denis Daus
28.05.2019 Supply Chain Design 2 Prof. Henke
04.06.2019 Supply Chain Analytics Jun.-Prof. Meyer
11.06.2019 Keine Vorlesung
18.06.2019 Supply Chain Dynamics
Prof. Henke
25.06.2019 Industrie 4.0 und Supply Chain Management Prof. Henke
02.07.2019 Financial Supply Chain Management (FSCM) Dr. Schulte
09.07.2019 Repetitorium
Denis Daus

 

Prüfung

Prüfung

  

Die Prüfung findet in Form einer Klausur am 11.09.2019, 08:00-09:30 Uhr, in den Räumen Hörsaalgebäude II - HS1/HS3/HS6 statt.

  

Administratives

 

Administrative Angaben

 

Dozent

Prof. Dr. Michael Henke

Betreuer Denis Daus
Vorlesungszeitraum Sommersemester
Umfang der Veranstaltung 4 Credits - 2 SWS V + 1 SWS Ü
Sprache Deutsch und/oder Englisch
Skript

Download im Moodle

Prüfung

schriftlich (Deutsch), im Winter- und Sommersemester

LSF  
Moodle

Kursname: Unternehmenslogistik und Supply Chain Management, LSF 073636

Kurzname: "lsf-ULSCM-19_1"

Einschreibeschlüssel ULSCM2019