Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Hauptinhalt

info_logo_2011

Das 14. InstandhaltungsForum am 11. und 12. März 2011 des Lehrstuhls für Fabrikorganisation an der Technischen Universität Dortmund wird zum zweiten Mal auch als Wissenschaftstagung des Forums Vision Instandhaltung e.V. (FVI) veranstaltet.

Das InFo bietet für Praxis und Wissenschaft eine bewährte Plattform zur Diskussion neuer Ideen und Erkenntnisse sowie drängender Heraus-forderungen der Instandhaltung im Kontext mit einem aktuellen Thema und stellt neue Lösungs-ansätze vor.
Für das InFo 2011 haben wir als Schwerpunktthema »Instandhaltung und demografischer Wandel« gewählt.
Instandhaltung wird immer wichtiger für die Wertschöpfung und damit den Erfolg der Unternehmen im Wettbewerb. Sie hat in den letzten Jahren eine Dynamik entwickelt, die der von High-Tech- Bereichen nicht nachsteht. Neben komplexen Maschinen und Anlagen, finden neue Werkzeuge und Instrumente zunehmend Anwendung in der Praxis, die gleichzeitig hohe Anforderungen an das Personal stellen.
Die damit verbundenen Veränderungsprozesse treffen mit dem demografischen Wandel zusammen, der in diesen Prozessen eine immer größere Bedeutung gewinnt. Im Ingenieurbereich ist der Fachkräftemangel auf konstant hohem Niveau. Die Ausschöpfung der Potenzials älterer Mitarbeiter und Konzepte zur Gewinnung von Nachwuchskräften haben dadurch eine steigende Bedeutung. Die Instandhaltung ist von diesen Veränderungen besonders betroffen, da das Wissen und die Erfahrungen des Personals ein „Pfund ist, mit dem die Unternehmen wuchern könnern. Daher werden Lösungen benötigt, die den demografischen Wandel in eine Chance für die Instandhaltung transformieren.
Die Beiträge des InFo 2011 aus Wissenschaft und Praxis liefern hierzu Anregungen und realisierte Lösungen.
Sie versprechen daher auch diesmal wieder eine angeregte und interessante Diskussion.
Im Anschluss an das offizielle Tagungsprogramm des ersten Tages lädt der LFO zu einem Empfang in das neu eröffnete Internationale Begegnungs-zentrum der TU Dortmund zu einem Dortmunder Abend ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Eindrücke des Tages mit den Teilnehmern zu diskutieren und knüpfen Sie ein wertvolles Netzwerk für einen branchenübergreifenden Austausch.

 

Programm InFo 2011